…von Mitgliedern

Über Mitmachtage:

“…das war im Mai, als wir die Rankhilfen für die Tomaten gemacht haben.
Neben gemeinschaftlichem Arbeiten gab es für mich viele neue Infos über Tomaten, Gewächshäuser und die BioKräuterei. Außerdem haben wir uns sehr nett am Rande des Gewächshauses unterhalten, und am Nachmittag noch gemeinsam im Kanal gebadet. Für mich Stadtkind ein rundum bewußtseinserweiterndes Erlebnis! Danke.
<3 viele Grüße, Karin”

Zum Gemüse:

“Seit August kommt mein Gemüse von der #solawi Biokräuterei in Oranienburg. Ich war erst skeptisch,
ob sich d
as für mich im Winter überhaupt lohnt. Aber bisher bin ich ziemlich begeistert von
der “Ausbeute”. #wirhabenssatt .
 
Since August I get my veggies from community supported agriculture. At first I wasn’t sure whether this was
“profitable” for me in winter. But actually I’m pretty happy about it. #csa”
@Michaela Zischek/ wenigeristfair

Über das Projekt:

“Ich bin jetzt Bäuerin!!! Als Mitglied einer Solidarischen Landwirtschaftsgruppe arbeite ich 2x pro Jahr auf einem
B
ioBauernhof in Oranienburg mit. Die Landwirte können mit den regelmäßigen Einnahmen besser planen und ich darf dafür mitbestimmen,was angebaut wird und bekomme jede Woche frisches Gemüse direkt aus der Region. Das hier ist der Inhalt meiner 1. Kiste. Mitgliedsbeitrag: knapp 70Euro pro Monat. #solawi #csa #regionalbiofair

I am a farmer now!!! As a member of a community supported agricultural group (CSA), I work twice a year on an organic farm near Berlin. For the farmers its easier to plan with a regular income. I’m allowed to have a say in what they grow and get fresh regional vegetables every week. This is the content of my 1st box. Membership fee: about 70Euro per month.”
Michaela Zischek/ wenigeristfair