BioKräuterei Oberhavel

Wir sind ein ökologischer Gemüsebaubetrieb mit Solidarischer Landwirtschaft (SoLaWi) im Norden von Berlin. Unsere Anbaumethode ist bio-regenerativ. Indem wir den Boden aufbauen, fördern wir die Vielfalt des Bodenlebens und produzieren Gemüse mit hohem Gesundheitswert, das sich durch einen hohen Gehalt an Nährstoffen und Mikronährstoffen auszeichnet.

Wir sind Ausbildungsbetrieb, engagieren uns für die Region und sind Partner bei Bildungs- und Forschungsprojekten. Wir wurden ausgezeichnet mit dem Bio-Boden-Preis und dem Preis für Nachhaltige Bildung.

Der Betrieb in zahlen

  • ca. 200 Ernteanteile
  • 12 selbstverwaltete Abholstationen
  • 1 Hof mit Lagerräumen, Seminarraum und Verarbeitungsküche
  • 1 Gärtnerei mit ca. 10 ha Land
  • 5 feste MitarbeiterInnen
  • 1 Geschäftsleiter
  • 3 Auszubildende
  • 1-2 PraktikantInnen
  • viele UnterstützerInnen

Wir suchen Verstärkung! –Gärtner*in (m/w/d)

Logo_Reg_Anbau

Was bedeutet Bio-Regenerativer Anbau und wie sieht das aus?

SoLaWi-Ernteanteil 2024

Die Ernteanteile für 2024 sind  vergeben. Interessierte können sich aber jederzeit auf die Warteliste setzten lassen …

Werden Sie Teil einer Wirtschaftsgemeinschaft mit sozialer, regionaler und ökologischer Zielrichtung.

SoLaWi Mitglieder beim Mitmachtag

Unsere Ernteanteile

Wie sieht ein wöchentlicher Ernteanteil der Biokräuterei aus? Wir liefern rund ums Jahr leckeres Gemüse, Salate und Kräuter aus Bio-Regenerativem Anbau. Sehen Sie selbst!

Waldgarten –Baumpatenschaft

100 Apfelbäume für die Zukunft! Jetzt Patenschaft übernehmen und was fürs Klima tun …

Bioanbau Oberhavel – Genossenschaft

Wollen Sie den Betrieb unterstützen? Werden sie Genossenschaft-Mitglied und gestalten Sie mit!

SoLaWi BioKräuterei Oberhavel

Unsere SoLaWi

Seit 2015 haben wir eine Solidarische Landwirtschaft mit mittlerweile 200 Mitgliedern. Wir liefern 1x in der Woche  an 12 Abholstellen in Oranienburg, Birkenwerder und Berlin in die Stadtteile Neukölln, Pankow, Schöneberg und Wedding.

Mitgliederversammlung

Unsere Mitglieder unterstützen eine regionale, ökologische Gemüseproduktion, sichern wertvolle Arbeitsplätze und fördern eine klimafreundliche Landwirtschaft.

Sie erhalten Einblicke in die Anbauplanung und Praktiken auf dem Betrieb und können an Mitmachtagen mithelfen und sich in der Gemeinschaft austauschen. 

In einem wertschätzenden Miteinander und in einen offenen Austausch wächst unsere Gemeinschaft, in der Jede(r) sich einbringen kann.

Infoblatt: Unsere SoLaWi

Fragen & Antworten

SoLaWi Mitglieder beim Mitmachtag

7 Gründe bei uns Mitglied zu werden

Markstand

Direktvermarktung auf den Wochenmärkten in Berlin

Wildkräutersalat, frische Kräuter und Pesto aus Bio-Regenerativen Anbau

Wir sind Samstag und Mittwoch auf dem Karl-August-Platz (Charlottenburg) und Samstags  auf dem Winterfeldmarkt (Schöneberg) und Kollwitzplatz (Prenzlauer Berg) zu finden.

Unser Pesto – regional und besonders gehaltvoll

Pesto-Genovese, Pesto-Regionale, das süße Pesto mit Zitronenbasilikum und der Pesto-Dip sind Kreationen der BioKräuterei, die in unserer kleinen Manufaktur in Oranienburg entstehen. Stets in hoher  Qualität durch schonende Verarbeitung und mit besonders vielen Sekundären Pflanzenstoffen aus dem Bio-Regenerativen Anbau..

Pesto-Regionale
Spinatpflanzen, Bio-regenerativer Anbau

Bio-Regenerativer Anbau

Wir bauen den Boden auf und produzieren qualitativ hochwertige Pflanzen mit einem hohen Anteil an sekundären Pflanzenstoffen. Indem wir den Boden mit CO2 in Form von Humus anreichern betreiben wir aktiven Klimaschutz.

Pflanze und Boden haben einen gemeinsamen Stoffwechsel. Wir nehmen das Bodenleben und die Mikroorganismen in den Fokus, denn nur in einem gesunden Boden wachsen gesunde Pflanzen.

Infoblatt: Bio-Regenerativer Anbau

Was gibt’s neues?